aktuelles

Die Rasselbande beim toben

 14.09.2019  

Jetzt müssen die Welpen auch die Eindrücke der Stadt kennen lerne. Heute waren wir mit einem Welpen in Koblenz.

Hier sind wir durch die Fußgängerzone, aber auch durch zwei Einkaufszentren gegangen. Ach ja; Aufzug fahren kann

ja für Menschen sooo bequem sein, weil Treppen dürfen wir noch nicht laufen

 

 

 

 
 09.09.2019

 Nachdem die letzte Woche durchwachsen war, und wir viel draußen herum getobt haben,

haben wir heute große Pferde und kleine Fohlen kennengelernt.

 

 

 
 01.09.2019

 Dieses mal hatten wir einen kurzen Ausflug in unserem Ort auf dem Terminkalender.

 
 31.08.2019  Mittlerweile hat der 4. Welpe unsere gute Welpenstube verlassen. Somit sind noch 4 Rüde und 2 Hündinnen auf der Suche nach einem neuen zu Hause.  
 20.08.2019  Ab jetzt verlassen unsere Welpen aus dem D-Wurf Ihr gewohntes Umfeld in Ihr neues zu Hause  
 16.08.2019

 Heute war ein Tag, vor dem auch viele Zweibeiner Angst haben. Unser D-Wurf hatte für alle 10 Welpen um 09:30 Uhr seinen Impftermin beim Tierarzt.  Die Welpen haben sich tapfer gezeigt, und nach einer guten Stunde war alles vorbei. Nach dem impfen ging es dann erst mal raus zum toben.

 

                                         

 
 14.08.2016 Dieses mal hatte unser D-Wurf schon ein etwas anderes Programm vor sich. Zum einen mussten Sie heute mal etwas hungern, was der Tatsache geschuldet war, das alle zur EU-Untersuchung zur Tierklinik in Hofheim bei Frankfurt am Main mussten; Wohl gemerkt, das diese Untersuchung absolut auf freiwilliger Basis des Züchters statt findet. Dieses nur zur Info. Zum anderen stand damit verbunden, logischerweise auch eine längere Autofahrt an. Da in der Theorie das Navi-Gerät eine geplante Zeit von knapp 80 Minuten anzeigte, aber die Praxis den Faktor Mensch nicht vergisst, sind wir um 07:15 Uhr von zu Hause los gefahren. Wir haben unser Ziel aber trotz allem in knapp 1 3/4  Stunden erreicht, und sind noch pünktlich um 09:00 Uhr an der Klinik in Hofheim angekommen. Die 25 Minuten Unterschied ist mit Stau zu erklären.    
 11.08.2019  Heute stand schon wieder eine Pflichtübung für unseren D-Wurf auf dem Programm. Es stand die Wurfabnahme des BCD (Briardclub Deutschland e.V.) auf dem Terminkalender. Es war für die kleinen etwas anstrengend, aber Sie haben sich von Ihrer besten Seite gezeigt. Mama Masy kann mächtig stolz auf diesen Wurf sein  
 09.08.2019  Heute stand  9:00 Uhr für unsere 10  D-Wurf Welpen das Chippen auf dem Terminkalender. Dieser Vorgang haben alle ohne wenn und aber gut verarbeitet.  
 07.08.2019

 Es ist schon richtig ergreifend, wenn man diese kleine Racker so über die Wiese laufen sieht. Einfach nur Energiebündel pur

 
 01.08.2019

Gestern und heute haben wir von allen Welpen einzelne  Foto's gemacht, die man im Welpenbuch anschauen sollte. Reinschauen lohnt sich garantiert. Dadurch, das es 10 Welpen sind, die zu Fotografieren waren. hat sich das Zeitfenster auf zwei Abende hinaus gezögert.

Das Ergebnis spricht für sich. Mama Masy mit Tochter

 

 

 
 26.07.2019  Heute gab es einmal eine schöne Wetterabkühlung, denn bei annähernd 38° C , und das bei uns in der Eifel, schickt man doch kein Welpe vor die Tür. Also kam das heutige kurze Gewitter zum richtigen Zeitpunkt denn die Außentemperatur ist schlagartig auf 26° gesunken und die Welpen hatten mit uns zusammen einen schönen lauen Sommerabend . Das Donnern hat keinen der 10 Welpen wirklich irritiert, Darauf sind wir mächtig stolz  
 21.07.2019

 Seit diesem Wochenende erkunden die kleinen Racker mit viel Neugier die  Außenwelt.

 
 19.07.2019  Nach dem die erste Wurmkur gut von der Rasselbande verdaut wurde, stand nun bereits die zweite Wurmkur an. Das schmeckte dem einen oder der anderen gar nicht wirklich.  
 09.07.2019  Seit dieser Woche füttern wir die Welpen zu, und Mama Masy erfreut sich beim saubermachen der Rasselbande  

 03.07.2019

 Heute hatten unsere Welpen die erste Wurfabnahme; es ist alles , so wie es sein soll. Und dann haben Sie gleich mal die erste Wurmkur erhalten. Anschließend waren Sie sehr Müde.  
 02.07.2019  Seit Sonntag machen die Welpen Ihre Augen auf.  
 22.06.2019  Etwas verspätet können wir nun sagen, das unsere Welpen bereits seit 19.06.2019 geboren sind. Bedingt durch den zeitlichen Aufwand haben wir erst jetzt einige Minuten Zeit gefunden, diese Seite zu aktualisieren  
 17.06.2019

Sieht aus, als ob bei Masy die Wehen beginnen. So richtig möchte Sie es uns noch nicht zeigen. Aber wir sind ja rund um die Uhr bei unserer Masy.

 

 

10.06.2019

Für Masy war die letzte Woche von den äußerlichen Temperaturen her etwas warm.  Sie suchte sich immer ein kühles Plätzchen.

 

01.06.2019

Jetzt erkennt man bei Masy auch am Bauchumfang, dass Sie trächtig ist. Der größere Bauchumfang kommt sicherlich nicht nur durch den erhöhten Futterbedarf.

Und eine Schönheit ist Masy auch noch, trotz ihres "größeren Bauchumfangs"

 

26.05.2019

Auch in der fünften Trächtigkeitswoche macht Masy noch immer gerne, und wie gewohnt Ihren Morgenspaziergang. Wie man erkennen kann geht die Sonne morgens um kurz nach sechs auf.

 

18.05.2019

Seit heute können wir mit Sicherheit sagen, das unsere Masy trächtig ist. Der Ultraschall hat uns nun Gewissheit gegeben. Wir konnten 7 Welpen schon recht gut erkennen. Es könnten sogar 8 Welpen sein.

 

09.05.19

Jetzt sind bereits 20 Tage nach dem ersten Deckakt (Karfreitag) vergangen, aber Masy möchte uns noch nicht verraten, ob Sie nun trächtig ist, oder nicht. Ihre typische Art .

 

Aber genaueres wissen wir am 18.05.19, wenn wir beim Ultraschall waren.

 
20.04.2019

Wie man erkennen kann, haben wir nach unserem C-Wurf eine längere Pause eingelegt, aber nun sind wir wieder aktiv, denn wir planen nun unseren D-Wurf. Nähere Informationen zu unserer D-Wurfplanung können Sie unter der Rubrik "Wurfplanung" sehen. Denn wir haben am Osterwochenende "Masy's auserwählten "Tiago" besucht. Nicht nur, das die beiden sich auf Anhieb mochten, nein es sollte mehr als nur ein ,zu diesen sommerlichen Temperaturen passend, ein "heißer Flirt" werden. Im Norden Deutschlands fanden zu diesem Zeitpunkt die sogenannten "Osterfeuer" statt. "Masy & "Tiago" brannten Ihr eigenes "Feuer" ab. Genaueres könnt Ihr in der Rubrik "Wurfplanung" sehen. Es lohnt sich dort rein zu schauen.

Versprochen.